­

Das Referat Inlandsförderung von Brot für die Welt und das Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildung von ENGAGEMENT GLOBAL laden auch in 2020 wieder herzlich ein zur Seminarreihe: Selbstevaluation in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit. Eine zertifizierte Seminarreihe in Modulen

Die Fortbildung bieten wir in Kooperation mit der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Weingarten und der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt Landesnetzwerke in Deutschland an.

Die Seminarreihe erstreckt sich über das gesamte Jahr 2020. Sie bietet Akteurinnen und Akteuren der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit eine Einführung in die Selbstevaluation entwicklungsbezogener Bildungsarbeit (Basismodul) und Vertiefungsmöglichkeiten (Aufbauseminare I-III). Die Seminare zur Vertiefung erfolgen in den Bereichen „Evaluation von Projektzielen mittels Kriterien und Indikatoren“ (Modul I), „Methoden der Daten-erhebung“ (Modul II) und „Auswertung von Evaluationsdaten“ (Modul III).

Wenn Sie sowohl ein Basismodul wie auch Modul I-III besucht haben, können Sie ein Zertifikat der Pädagogischen Hochschule Weingarten für die erworbenen Kompetenzen im Bereich Selbstevaluation erhalten. Die Teilnahme an den Modulen I – III setzt die Teilnahme an einem Basisseminar voraus.

Bitte melden Sie sich bitte über folgenden Link an: https://feb.engagement-global.de/seminare.html

Sigrun Landes-Brenner

Referat Inlandsförderung
Brot für die Welt

­

Mitteilung der Geschäftsstelle:

Bisher ist es uns möglich - auch mit den Beeinträchtigungen durch die Corona-Krise für Sie erreichbar zu sein.
Viele Förderprojekte können derzeit leider nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir möchten Sie unterstützen, Ihre wichtige Arbeit zu weltkirchlichen und entwicklungsbezogenen Projekten auch in dieser schwierigen Situation weiterführen zu können. Sollten Umwidmungen oder Laufzeitverlängerungen notwendig werden können Sie sich gerne an uns wenden.
Bei ausgefallenen Veranstaltungen versuchen wir , im Rahmen unserer Möglichkeiten, bei den Ausfallgebühren zu helfen.