­

Dokumente für die Antragstellung

Informationen zur Antragstellung

Dokumente für die Fördermittelabrechnung

Bei Bedarf zu verwendende Vordrucke

Werden mit Projektmitteln geschlossene Bildungsveranstaltungen durchgeführt, bitten wir dem Verwendungsnachweis Teilnehmerlisten beizufügen. Dazu kann der Vordruck TEILNEHMERLISTE verwendet werden.

Handelt es sich bei den Teilnehmern der durchgeführten Bildungsveranstaltungen um Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren bzw. Schulklassen, können anstelle von Teilnehmerlisten Veranstaltungsbestätigungen eingereicht werden. Bitte verwenden Sie dafür den Vordruck VERANSTALTUNGSBESTÄTIGUNG.

Außerdem sind einzureichen:

  • die Originalbelege
  • der mit den tatsächlichen Beträgen ergänzte Ausgaben- und Einnahmenplan der bei der Antragstellung eingereicht wurde.

(Vordrucke anderer Zuschussgeber-Organisationen oder eigene Belege, die den gesetzlichen Erfordernissen entsprechen, können ebenfalls eingereicht werden. Sollten sie Fragen haben, beraten wir Sie gerne.)


­

Mitteilung der Geschäftsstelle:

Bisher ist es uns möglich - auch mit den Beeinträchtigungen durch die Corona-Krise für Sie erreichbar zu sein.
Viele Förderprojekte können derzeit leider nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir möchten Sie unterstützen, Ihre wichtige Arbeit zu weltkirchlichen und entwicklungsbezogenen Projekten auch in dieser schwierigen Situation weiterführen zu können. Sollten Umwidmungen oder Laufzeitverlängerungen notwendig werden können Sie sich gerne an uns wenden.
Bei ausgefallenen Veranstaltungen versuchen wir , im Rahmen unserer Möglichkeiten, bei den Ausfallgebühren zu helfen.